Aloe Vera Maske für lockiges Haar
Aloe Vera Maske für lockiges Haar

Aloe Vera Maske für lockiges Haar

In den letzten Jahren hat Aloe Vera an Popularität gewonnen, bekannt für seine heilenden und regenerierenden Eigenschaften der Haut. Jetzt konkurriert es auch um den ersten Platz als beste natürliche Haarpflege.

 

Warum Aloe Vera verwenden, um Ihre Locken zu pflegen?

1) Hydratiert trockenes, lockiges Haar

2) Perfekt gegen Frizz

3) Fördern Sie gesundes Haarwachstum

Es gibt nichts Schlimmeres, als die Routine für lockiges Haar zu beenden und das Frizz gleichermaßen zu beenden. Aloe Vera Saft überzieht das Haar jedoch mit Mineralien und Vitaminen, die die Nagelhaut schließen und die Haarfasern mit Feuchtigkeit versorgen.

Denken Sie daran, dass krauses Haar durch kontinuierliche Reibung zwischen trockenen Haarfasern verursacht wird. Aloe Vera pflegt und erweicht die Nagelhaut dank der anreichernden Aminosäuren, Vitamin E und der darin enthaltenen Salicylsäure. Somit erzeugt die Bewegung Ihrer Haare untereinander kein Frizz.

Aloe Vera ist bekannt für seine heilenden und regenerierenden Eigenschaften gegen Verbrennungen und Hautprobleme. Daher wird die Verwendung zur Heilung der Kopfhaut und zur Beseitigung von Akkumulationsproblemen dringend empfohlen!

Bei täglicher Anwendung wird weniger Trockenheit der Kopfhaut beobachtet, weniger Spliss und verhindert den Abbau der trockensten Teile Ihres Haares.

Aloe-Vera-Saft hat den gleichen pH-Wert wie unsere Kopfhaut, ist leicht alkalisch und ein starker Kämpfer gegen Schuppen und Fettansammlung. Es hilft auch, die Haut der Kopfhaut zu regenerieren und auf nicht aggressive Weise Schmutz und Reste von Haarprodukten in der Umgebung zu entfernen.

Es hilft Ihnen auch dabei, abgestorbene Zellen loszuwerden und fördert so das Haarwachstum und die Haarstärke.

 

Wie verwende ich Aloe Vera, um deine Locken zu pflegen?

  • Trinken Sie reinen Aloe Vera Saft, um die Vorteile von innen zu nutzen
  • Verwenden Sie ein Shampoo, dessen Wirkstoff Aloe Vera ist
  • Erstellen Sie Ihre eigene Aloe Vera Curl Maske

Dies sind einige der Optionen, die Sie auswählen können, um die Vorteile und Eigenschaften von Aloe Vera in Ihre Haarroutine einzubeziehen. Jedes Haar ist jedoch eine Welt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre eigene hausgemachte Maske mit Aloe Vera zu erstellen, die individuell und maßgeschneidert ist.

Lass es uns tun!

 

Zutaten für eine Lockenmaske mit Aloe Vera

  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Bio-Kokosöl2 cucharadas de aceite de coco ecológico y prensado en frío
  • 2 Esslöffel unraffinierte Bio-Sheabutter2 cucharadas de manteca de karité orgánica sin refinar
  • 500 ml reines  Aloe vera Gel

Kokosöl reduziert den Proteinverlust in unseren Haaren, einer der Gründe, warum Sie bei vielen Gelegenheiten feststellen können, dass Ihre Locken an Volumen verloren haben. Die in diesem Öl enthaltene Laurinsäure hilft uns, unsere Locken zu verbessern.

Sheabutter ist tief feuchtigkeitsspendend. Und wenn Sie lockiges Haar haben, wissen Sie es sicherlich schon: Feuchtigkeit ist der Schlüssel zu spektakulären Locken, da diese Art von Haar natürlich trockener ist. Haben Sie sich jemals gefragt, warum? Die Locken-Spiralen erschweren es natürlichen Ölen, die von unserer Kopfhaut produziert werden, von allen Haaren bedeckt zu werden.

Die Mischung der drei natürlichen Ressourcen wird zur perfekten natürlichen Lösung, um die Locken zu erzielen, die Sie verdienen.

 

Aloe Vera Maske, Schritt für Schritt

Um Ihre Maske zu erhalten, müssen Sie nur das Gel, das Kokosöl und die Butter mischen, bis Sie eine homogene Mischung erhalten. Das Ergebnis wird sehr flüssig sein. Tragen Sie es daher mit einem Pinsel oder einer Bürste auf Ihr trockenes Haar auf, bis es von den Wurzeln bis zu den Enden vollständig mit der Mischung bedeckt ist.

Um die Menge an Feuchtigkeit zu bestimmen, die Sie benötigen, müssen Sie den Durchmesser und die Häufigkeit Ihrer Locken berücksichtigen. Auf dieser Grundlage können Sie die Menge an Sheabutter in diesem Rezept verringern oder erhöhen.

Denken Sie daran, dass Ale Vera Gel, da es rein ist, schnell oxidiert, wenn Sie es nicht verwenden. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie es im Kühlschrank aufbewahren und beim Erstellen Ihrer Maske die Menge an Gel verwenden, die Sie in dieser Woche verwenden werden.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

New customer discount