Aufenthalt in einem Schutzgebiet auf Fuerteventura
Aufenthalt in einem Schutzgebiet auf Fuerteventura

Aufenthalt in einem Schutzgebiet auf Fuerteventura

Tenicosquey liegt im östlichen Teil Fuerteventuras und ist ein natürlicher und wüstenartiger Ort, an dem die Natur der einzige Protagonist ist. Im fünfzehnten Jahrhundert begannen die Siedler, Tenicosquey zu bevölkern, und die Mahos nutzten diesen natürlichen Durchgangsraum. Sie zogen es vor, sich in geschützteren und höher gelegenen Gebieten niederzulassen.

Die Häuser von Tenicosquey

Die Häuser von Tenicosquey sind eine der Sehenswürdigkeiten dieses Dorfes, das sich zwischen Los Cuchillos de Viagán und dem Naturschutzgebiet Malpaís Grande befindet. Die Vegetation ist knapp, aber die geografische Lage, die Täler und Messer machen Tenicosquey zu einem der speziellsten Orte Fuerteventuras.

Die wenigen Häuser, die heute noch erhalten sind, werden als Touristenunterkünfte genutzt. Sie zeichnen sich durch ihre Lage und ihre typische Majorera-Architektur aus: Casa Pilar, Casa Aurora und Casa Tarabilla. Sie befinden sich im Zentrum des Biosphärenreservats. Eine einzigartige Situation, in der Sie sich mit der Natur und der wildesten und einzigartigsten Landschaft der Insel verbinden können.

Genießen Sie Fuerteventura

Casa Pilar, Casa Aurora und Casa Tarabilla befinden sich im Zentrum des ökologischen Betriebs Verdeaurora Bio Farm. Das Angebot an Aktivitäten ist sehr vielfältig, im gleichen Raum können Sie einen erholsamen Urlaub genießen und ein paar Tage voller Abenteuer erleben.

Verdeaurora liegt im Herzen des Biosphärenreservats Fuerteventura. Dies macht es zu einem Ort fernab vom Trubel der touristischsten Gegenden der Insel.Abends hören Sie nur das Geräusch der Tiere, die in der Nähe leben oder uns jeden Tag besuchen. Sie können auch das Starlight Reserve genießen. Ein Erlebnis, das Sie erst nach Sonnenuntergang erleben werden. Ein Moment, in dem Millionen heller Sterne, die lange und markierte Milchstraße, Planeten, die von seltsamen Satelliten umgeben sind, Sternschnuppen, die das Firmament durchqueren, und mythologische Konstellationen jede Nacht zu sehen sind.

In der Zwischenzeit können Sie tagsüber alle Details des Anwesens entdecken und die Philosophie des Biobauernhofs kennenlernen. Spazieren Sie durch die Olivenbäume, aus denen wir das extra native Olivenöl gewinnen, oder durch die biologisch angebauten Aloe Vera Plantagen, die Sie später pflegen und manipulieren lernen werden, um ein Experte zu werden.

All dies wird von einer Verkostung der Majorera-Gastronomie begleitet. Reichhaltige Gerichte auf Basis von Ziegenkäse, Olivenöl oder Mojo Picón als Hauptprotagonisten.

 

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

New customer discount