Leitfaden für Ihren Urlaub auf Fuerteventura im Jahr 2020
Leitfaden für Ihren Urlaub auf Fuerteventura im Jahr 2020

Leitfaden für Ihren Urlaub auf Fuerteventura im Jahr 2020

Die Kanarischen Inseln sind zu jeder Jahreszeit eines der besten Reiseziele. Auf den nach Westen ausgerichteten Inseln (Teneriffa, La Palma und Gran Canaria) regnet es jedoch, was auf Fuerteventura und Lanzarote nicht der Fall ist. Auf diesen beiden Inseln bleibt die Sonne das ganze Jahr über und dies macht sie zu den idealen Inseln, die Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können. Aber Sie wissen immer noch nicht, wann Sie Ihre Reise nach Fuerteventura vorbereiten sollen? Wir geben Ihnen die Schlüssel, um sich zu entscheiden und die beste Zeit für Sie zu wählen.

 

Reisen Sie im Winter nach Fuerteventura

Der Winter ist vielleicht die beste Zeit, um Fuerteventura zu besuchen und Ihren Urlaub im Jahr 2020 zu genießen. Die Temperatur ist weiterhin warm, aber am wichtigsten ist, dass Sie an vielen Stränden allein sind und die Aktivitäten genießen können, die Fuerteventura als Zustrom von bietet Der Tourismus in den Wintermonaten ist geringer.

Das Freizeitangebot ist jedoch völlig gleich, und Sie können einen anderen Blick auf die Insel werfen, da die Passanten, die Sie sehen, wahrscheinlich die Majoreros sind, die auf der Insel leben.

Was können Sie im Winter tun?

  • Die Hauptattraktion von Fuerteventura sind die Strände und die Temperaturen laden zum Spazierengehen und sogar zum Baden ein. Am mutigsten sind jedoch diejenigen, die es wagen, da das Wasser ziemlich kalt ist und es nicht für jeden geeignet ist, eine Weile im Wasser zu bleiben.
  • Besuchen Sie ihre Dörfer. Fuerteventura hat viele Städte und ist sehr charmant. Im Norden empfehlen wir El Cotillo, Corralejo oder Lajares. Puerto del Rosario, die Hauptstadt der Insel Fuerteventura, ist ein Muss. In der Nähe können Sie Betancuria besuchen, die am dünnsten besiedelte Stadt, aber sie hat nicht weniger Charme, sie war die alte Hauptstadt der Insel und hat eine große Geschichte. Und im südlichen Bereich empfehlen wir: Gran Tarajal, Ajui, Costa Calma oder Morro Jable.
  • Wanderwege machen. Der Winter ist die beste Zeit, um Wanderwege zu Fuß und mit dem Fahrrad zu unternehmen. Die warmen, aber nicht sehr hohen Temperaturen ermöglichen es Ihnen, zu wandern, ohne unterwegs unter der Hitze und der Sonne zu leiden.
  • Wenn Sie die Insel zwischen Oktober und Dezember besuchen, wagen Sie es zu surfen, da es die Zeit ist, die Profis empfehlen, ins Wasser zu gehen und die Wellen des Atlantiks zu reiten.

Was muss ich wissen, bevor ich gehe?

  • Die Durchschnittstemperatur in den Wintermonaten beträgt maximal 20°C und minimal 14°C.
  • Zwischen November und Januar regnet es ungefähr 7 Tage im Monat, wobei der Dezember der Monat ist, in dem es am meisten regnet.
  • Tragen Sie leichte Kleidung. Tagsüber können Sie lange Hosen und ein kurzärmeliges Hemd tragen, aber nachts sinken die Temperaturen und ein Pullover oder etwas Warmes (Feines) bleibt nicht übrig

 

Reisen Sie im Frühjahr nach Fuerteventura

Wussten Sie, dass Fuerteventura “die Insel des ewigen Frühlings” genannt wird? In dieser Saison steigen die Temperaturen, aber wir können trotzdem teilnehmen und die verschiedenen Aktivitäten der Insel durchführen, ohne Angst vor Menschenmassen zu haben. Darüber hinaus sind die Winde mäßig, so dass Besichtigungen erträglicher sind.

Was können Sie im Frühling tun?

  • Bereiten Sie einen Ausflug zur Isla de Lobos vor. Das gute Wetter und die gute Temperatur ermöglichen es Ihnen, es wie im Sommer zu genießen, aber mit dem Vorteil, dass es die Hälfte der Touristen geben wird.
  • Machen Sie eine Pause, um sich im Mirador las Peñitas in Betancuria auszuruhen. Frische Luft zu atmen, während die Sonnenstrahlen auf Ihren Körper treffen, ist eine der besten Empfindungen.
  • Wechseln Sie den Besuch der Strände mit dem Besuch wichtiger Denkmäler und Gebäude während Ihres Urlaubs auf Fuerteventura ab.
  • Nehmen Sie an einer der Erlebnisse der Verdeaurora Bio Farm teil. Durch die Bio Farm Experience tauchen Sie etwas tiefer in die Kultur und Bräuche der Menschen ein.

Was muss ich wissen, bevor ich gehe?

  • Die Durchschnittstemperatur in den Frühlingsmonaten (April und Mai) beträgt maximal 25 ° C und mindestens 15 ° C.
  • Die Wassertemperatur beträgt 19 ° C, sodass Sie sich abkühlen und die Strände der Insel genießen können.
  • Tragen Sie Sommerkleidung, da die Temperaturen tagsüber hoch sind. Ziehen Sie jedoch lange Hosen und einen feinen Pullover in den Koffer, da Sie ihn nachts anziehen müssen, um die Nacht nachts zu genießen.

 

Reisen Sie im Sommer nach Fuerteventura

Im Sommer finden Sie zum größten Teil die überfüllte Insel der Touristen aus Deutschland und Großbritannien. Aber wenn Sie die Kanarische Insel gewählt haben, um Ihre Sommerferien zu verbringen, werden wir diese Tage unvergesslich machen und möchten wiederholen.

Was können Sie im Sommer tun?

  • Sicherlich haben Sie Fuerteventura wegen seiner Strände ausgewählt und es ist kein Wunder. Im Sommer suchen wir normalerweise Strand- und Sonnenferien und Fuerteventura ist eines der besten Reiseziele. Umgeben von Meer auf seinen vier Seiten können Sie die Strände suchen und finden, die Ihnen am besten gefallen, die Ihren Vorlieben am nächsten kommen und sogar Ihren perfekten Strand.
  • Surfen gehen. Sommer und Fuerteventura sind gleichbedeutend mit Surfen. Man kann die Insel nicht verlassen, ohne auf ein Brett zu klettern und ein paar Wellen zu fahren. An den Promenaden der Strände finden Sie zahlreiche Surfschulen mit Levels für jedermann.
  • Erholen Sie sich von einem langen Tag am Strand der Casa Aurora. Aber schauen Sie zuerst in einem Supermarkt vorbei und füllen Sie Ihren Einkaufswagen mit typischen Inselprodukten. Bereiten Sie ein Abendessen unter dem Himmel von Fuerteventura, Starlight Reserve, vor.
  • Besuchen Sie das Ende von Fuerteventura, Punta de Jandía, und genießen Sie den Sonnenuntergang am Leuchtturm.

Was muss ich wissen, bevor ich gehe?

  • Die Durchschnittstemperatur in den Sommermonaten (Juni, Juli und August) beträgt maximal 29 ° C und mindestens 19 ° C.
  • Der Wind, der aus Afrika weht, macht die Temperaturen weicher.
  • Sommerkleidung tragen. Vergessen Sie nicht Ihre Badeanzüge und Bikinis! Sie werden sie nicht in jedem Urlaub ausziehen. Wir empfehlen Ihnen, für die Nächte eine fein gestrickte Jacke oder einen Pullover einzupacken. Sie wissen nie, ob es notwendig sein wird.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

New customer discount